Utility Woods

Golfschläger für Damen
Die Alternative zu den "ungeliebten" langen Eisen, offensichtlich ist das Utility Wood mehr als nur eine kurzfristige Modeerscheinung. Ob Utility Wood, Rescue Wood oder Hybriden - hinsichtlich ihrer Mission gibt es keinen Unterschied.

Utility Woods sollen
• leicht zu spielen und vielfältig einsetzbar sein
• einen hohen Ballflug ermöglichen, damit der Ball weich landet
• dem Golfspieler die nötige Portion Vertrauen vermitteln
• den Ball auch aus schlechten Lagen über respektable Distanzen befördern
Hersteller: 
Silverline Utility Wood Carbon Composite (lrh)
59,95 EUR
incl. 19 % UST zzgl.
Details Silverline Utility Wood Carbon Composite (lrh)
Utility Woods mit Graphitschaft
fehlertoleranter Midsize Kopf
hoher Abflugwinkel und großer Sweet-Spot
lieferbares Modelle: Loft 17°
 
Damen Utility Woods (Graphitschaft)
Einfach zu spielende Hybriden ersetzen die langen Eisen für Schläge vom Fairway, aus dem Rough oder Bunker
lieferbares Modell: Loft 27°
AMF Progression Hybrid (lrh)
69,00 EUR
incl. 19 % UST zzgl.
Details AMF Progression Hybrid (lrh)
 
Damen Utility Woods mit Graphitschaft
optisch als auch technologisch markante Spezialschläger
lieferbares Modell: Loft 30°; L-Flex
Precept EC Utility Woods (lrh)
Statt 119,00 EUR
Nur 39,00 EUR
incl. 19 % UST zzgl.
Details Precept EC Utility Woods (lrh)
 
mb-DIMPLES Golfshop
DIMPLES mb-dimples.de